Buchtipps

Berlin 1926, Mit Anfang 20 liegt das Leben der jungen Sophia in Trümmern: Ihre erste große Liebe endet in einem Skandal, ihr Vater will sie nicht mehr sehen, ihr Studium kann sie sich nicht länger leisten. Doch Sophia gibt nicht auf. Sie reist zu einer Freundin nach Paris, wo sich ihr eine einmalige Change bietet: Die große Helena Rubinstein…
Die vier Königinnen von Quadara sind ermordet worden. Das jedenfalls erfährt die junge Taschendiebin Keralie von den Erinnerungschips, die sie im Regierungsbezirk dem Boten Varin stiehlt. Plötzlich steht ihr ganzes Leben Kopf: Auf der Flucht vor ihren ehemaligen Freunden gilt es nicht nur den Mord an den Königinnen aufzuklären, auch Keralies…
Seit dem Unfall ihres kleinen Bruders steckt Paula in einer tiefen Lebenskrise. Bis sie Helmut trifft, einen schrulligen alten Herrn, der ihr zufällig auf dem Friedhof begegnet. Zusammen mit ihm begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise... Ein wirklich gut geschriebenes Buch über ein schweres Thema. Gleichzeitig ernst, lustig, tieftraurig…
>>Ben war sicher einer der größten Angeber der ganzen Schule. Er konnte einem das Blaue vom Himmel herunterlügen. Hätte man ihm geglaubt, war er schon Piranhas fischen auf dem Amazonas und hatte mit seinem Vater [...] die Sahara durchquert.<< Ben hat ein Ziel: Er möchte cool sein! Nur glaubt ihm das leider keiner, erst recht nicht…
Die beiden Medizinstudenten Victor Vale und Eli Ever versuchen eine ebenso spannend als auch gefährliche These zu beweisen: Sie glauben dass Menschen durch eine Nahtoderfahrung übernatürliche Kräfte erlangen können. Und sie haben Erfolg! Sowohl Victor als auch Eli erlangen Superkräfte. Doch der Preis für diese Kräfte ist hoch... Superhelden mal…
>> Es fängt immer an, wenn die Badehosenzeit aufhört. Nein, nicht das mit der Schule. Ich meine die Strumpfhosen, Handschuhe und Mützen, die Stirnbänder, Stulpen und Schals. Das alles braucht kein Mensch. Außer er ist Nordpol-Forscher.<< Mit dieser witzigen Geschichte über Pauli und seine Freunde, die so gar keine Lust darauf haben…
Orna, Emilia und Ella lernen, unabhängig von einander, alle denselben Mann kennen - und das hat Folgen, sowohl für die drei Frauen als auch für besagten Mann. Über dieses Buch darf man eigentlich nicht zu viel verraten! "Drei" ist ein ruhig erzählter Roman voller überraschender, spannender Wendungen und ganz sicher nicht einfach "nur" ein…
Als die zehn ganz unterschiedlichen Gäste des Mitchell´s Inn an einem dunklen Winternachmittag in dem kleinen verwunschenen Hotel eintreffen, ahnen sie noch nicht was bald darauf passieren wird: In der Nacht zieht ein Schneesturm auf, der das Hotel vollständig von der Außenwelt abschneidet und am nächsten Morgen liegt in der Lobby eine Leiche.…
Ingrid lebt auf der kleinen, norwegischen Insel Barroy, abgeschieden vom Rest der Welt. Die Einwohner der Insel sind schweigsame Menschen, die Landschaft ist rau und karg, das Leben im allgemeinen ruhig. Bis eines Tages im Jahr 1944 ein Kriegsgefangener an Barroys Küste angespült wird, der Ingrids Leben für immer verändert... Das Buch erzählt…
>> Erzähl mir eine Geschichte.<<  Mit diesem Satz beginnt Jenn Lyons Fantasy-Epos um den jungen Kihrin. Kihrin, aufgewachsen in den Elendsvierteln von Quur, der Hauptstadt des gleichnamigen Kaiserreiches, sitzt in einem Kerker, bewacht von einem "Monster" und erzählt, zunächst widerstrebend, seine Geschichte - eine Geschichte…

Seiten